Schulsozialarbeit

„Auf die höchsten Gipfel führt keine Seilbahn.“
Reinhold Messner

Bild folgt in Kürze

Hallo,
mein Name ist Anna-Lena Höhn und ich bin Schulsozialarbeiterin am Agricolagymnasium. Ich bin seit April 2021 am Gymnasium tätig und unterstütze aktiv den Schulalltag mit. Motivation und ein offenes Ohr für jede/n steht bei mir an oberster Stelle. Ich freue mich wenn ihr/Sie vorbei schaut/-en.

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot und richtet sich an alle, am Schulleben beteiligte Schüler/-innen und ihre Familien, an zugehörige Lehrer/-innen sowie an Einrichtungen und Personen, welche in Kontakt mit dem System Schule stehen.

· Einzelfallarbeit

· Krisenintervention/ Begleitung und Unterstützung von Schülern/-innen in persönlichen und schulischen Problemsituationen

· Beratung von Schüler/-innen, zu verschiedenen lebensweltbezogenen Themen (Freundschaft, Familie, Diversität, Suchtproblematiken, Umgang mit Stress…)

· Unterstützung der Lehrer/-innen durch geeignete Intervention, z.B. in Stresssituationen

· Kontaktherstellung und Vermittlung von anderen spezialisierten Hilfsangeboten, Institutionen und Netzwerken

· Projektarbeit/ Präventionsarbeit

· Vermittlung und Organisation von offenen Angeboten externer Kooperationspartner

· Ausbildung von Streitschlichtern/-in

· Beratung und Unterstützung der Eltern in Schul- und Lebensfragen

· Informationen über Beratungsstellen und Unterstützungsangebote

Ansprechpartner:
Anna-Lena Höhn
Raum 048

Termine bitte nach Absprache Tel.:01721320483

E-Mail: Hoehn.Anna-Lena@blk.de

In enger Zusammenarbeit mit der Netzwerkstelle für Schulsozialarbeit im Burgenlandkreis

Die Netzwerkstelle „Schulerfolg sichern“ im Bildungsbüro
(www.burgenlandkreis.de)